Freitag, 25. Januar 2013

Schrumpffolienkurs

so, heute kommt mal ne 

DICKE EINLADUNG

und zwar zu einem

Schrumpffolienkurs

Schrumpffolie ist etwas sehr faszinierendes,
man gestaltet ein Stück Plastikfolie, das in etwa die Dicke eines Sichtmäppchens hat, 
dann schneidet man das Werkstück aus und schrumpft es entweder im Backofen oder mit einem Heissluftfön, das fertige Schmuckstück ist dann auf ein Drittel der ursprünglichen Grösse geschrumpft und etwa 9 mal so dick... 
Man arbeitet mit wasserfesten Stiften oder mit wasserfesten Stempelfarben...





mehr Infos findet ihr hier beim zäme-si


An diesem Abend habt die Möglichkeit, Ohrstecker, 
Schmuckanhänger oder Schlüsselanhänger zu machen...

Oder was euch auch immer beliebt... 




kleine, noch unverarbeitete Schrumpfstücke...


Schlüsselanhänger...




Kettenanhänger und rechts ein Ring...


So, also anmelden könnt ihr euch direkt auf  dem Link oben... also beim Zämesi... 


Freu mich auf dich... 













Montag, 21. Januar 2013

Vorher- Nacher...


Jaja, das Buch-falt-fieber packt mich immer wieder... 
Und nun hab ichs also wieder getan...


diesmal wurde ein Wohnkatalog zu einem schöne-Dinge-halter umgefaltet.


aus einem anderen Buch mit dem köstlichen Namen: Popcorn und Ruffel, habe ich einzelne Figuren ausgeschnitten und an ein dickeres Stück Silberdraht geklebt und einfach zwischen die gefalteten Seiten gesteckt..


Und dann das ganze verschenkt...

Denn sonst ist irgendwann unsere ganze Wohnung voll mit gefalteten Büchern... :) 

Dienstag, 15. Januar 2013

Alles ausser Hausarbeit...

Wirklich, ganz EHRLICH, Versprochen, Ganz BESTIMMT
wollte ich meine Wäsche machen... 

ABER... da kam meine Schwester an dem Abend vorbei und fragte mich ob sie ein paar 
von meinen Stempeln auslehnen darf. Mmmm ja klar.

Und jetzt stellt euch dieses Bild vor. 
Ich am Wäsche machen und meine Schwester tobt sich am Tisch mit meinen Stempeln aus.

GEHT GAR NICHT....

So hab ich meine Wäsche verschoben (zum Glück läuft sie ja nicht weg) 
und hab ich zu ihr gesetzt und auch mitgemacht..
Ideen hab ich im Moment ein paar die aus meinem Kopf wollen... 



Also hier mal das Projekt von meinem Schwesterherz...



sie bekommt jedes Jahr so eine ..... schöne Agenda von ihrer Bank...
aber wir sind uns ja sicher einig, dass es da noch schöneres gibt...

zum Beispiel eine personifizierte-collagierte-verzierte Agenda..


zuerst legt ihr euch alles bereit was ihr in der Collage haben wollt...
Dann klebt ihr alles auf ein Grundpapier und dann wird die Agenda so eingefasst wie früher 
die Schulbücher, logo oder? 


Meine Schwester hat wirklich ein Händchen für schöne Collagen...


Da ich bei unserem Weihachtsshopping kein neues Adressbuch gefunden habe, 
hab ich von ebendieser Schwester eines bekommen...

toll nicht? 
sogar mit aufgeklebtem-in-die-Collage-integriertem Strichcode... HAHAHAHA...


Und wisst ihr was ich an diesem Abend gemacht habe? 
TATAAAAAAAAA




Ist nicht meine Idee... sondern hab ich aus einem Buch,
ich habs einfach ein bisschen abgeändert... 


ich find diese wunderschönen kleinen Dinger einfach toll zum anschauen und verschenken...





Ach ja und meiner neuen Leidenschaft bin ich auch immer noch ein bisschen verfallen...

Bücherfalten...


mit Klebis verziert oder auch ohne werden sie zu 
tollen Postkartenhalter... 


für diese Halter, hab ich ein Taschenbuch einfach halbiert. 
Also nicht hoch sondern horizontal... 


Dann hab ich wieder mal was tolles bei der Baumhausfee bestellt und das musste natürlich auch vom kleinen 
SOFORT ausprobiert werden... 
Und er findet ja den Kassettenstempel so toll: aber gell Mami, das ist keine Kassette zum hören... 


hier noch ein paar Bilder von unserem letzten Sonntagsausflug...

kennt ihr das auch? 
mit Kindern muss man manchmal einfach raus, egal wie das Wetter ist.
und da mein Mann (so total ganz und gar) nicht der Spaziergänger ist,
sind wir halt mit dem Auto zur Feuerstelle im Wald gefahren... 







So, ich hoffe das Wetter kann sich bald mal entscheiden, was es denn nun
will, Schnee und Kalt, oder nur Kalt, oder Schnee und Eiskalt, oder nur Schnee, oder nur Eiskalt,
oder Schnee und Sonne und Eiskalt, oder Schnee und Sonne und Kalt...

Na ihr seht, also Ideen und Wünsche sind da... mal schauen wie die Woche wird...

wünsch euch, dass ihr eure Hausarbeit geniessen oder halt auch mal verschieben könnt... 






Donnerstag, 3. Januar 2013

Was geht?!

Ui... hab heute mal meinen Blog angeschaut und gemerkt, dass da ja noch ein Weihnachtspost drin ist...

TSTSTS... geht ja gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaar nicht...

also sofort noch was aktuelles rein... 


Ist ja nicht so, dass nichts spannendes läuft bei uns.. Nein im GEGENTEIL...


Wir durften übers Neujahr den Haus und Hof von meinen Eltern hüten... 
Da sie für ein paar Tage in den Ferien waren... 
Das hiess, jeden Morgen früh aufstehen und in den Stall... Aber es war sehr schön... 




Nebst der schönen Ferienwohnung durften wir auch 
 das Hofbad geniessen... 


Meiner Meinung nach, ist dies die BESTE Erfindung der Menschheit... 

EHRENWORT... 


Hihi...


Wie gesagt Tagwache war sehr früh...
Meine "kleine" Schwester und ich waren verantwortlich für die Tiere im Stall..
und so hiess es früh aufstehen,


übrigens, an diesem wunderschönen Ort könnt ihr Ferien machen... 
SEHR EMPFEHLENSWERT...
mehr dazu findet ihr HIER



Die tolle Morgenstimmung entschädigte für alles... 


fast jeden Morgen durften wir einen wunderschönen Sonnenaufgang (nebst der Arbeit) 
geniessen...

oder sollte es wohl heissen, 
fast jeden Morgen durften wir die Arbeit nebst wunderschönen Sonnenaufgängen geniessen?










 Da MUSSTE natürlich auch mal die Fotokamera mit in den Stall.. 



ein bisschen kitschig nicht?

EGAL...





Es waren sehr schöne, anstrengende, lustige Tage...
Jetzt bin ich müde und freue mich wahnsinnig auf morgen, wenn ich wieder mal ein bisschen länger schlafen kann.. 
jipiiiiiiiiiii...



Was geht?!


Tja bei mir ging letztes Jahr so einiges...
unter anderem habe ich angefangen zu bloggen... 
und es macht mir immer noch sehr viel Spass..

ich habe dadurch schon viele tolle Menschen kennengelernt und 
es sind spannende Projekte am laufen...

ich kann euch (leider) noch nicht genaueres darüber sagen, aber 
werde ich natürlich nachholen, wenn ich das dann darf.. hihi...




In diesem Sinne, hebt die Gläser und PROST!

Auf ein neues Jahr, mit vielen tollen und spannenden Momenten die alle gelebt werden wollen...
Freu mich, viele von diesen mit euch zu teilen... 





eure