Dienstag, 22. September 2015

Ich bin dabei...

JEpp genau, diesen Samstag dabei... wo?
Beim Jubiläumsapero in der Bibliothek in unserem Nachbarsdorf...
Die Bibliothek feiert ihren 25 Geburtstag und zur Feier des Tages findet ein kleiner Markt statt.
Es sind vier Frauen, die schöne Dinge aus Papier oder alten Büchern machen...
Und genau, ich bin auch dabei... Ich freu mich wirklich sehr...




Alle genauen Infos über diesen Anlass findet ihr hier:

http://bibliothek.aadorf.ch/xml_2/internet/de/application/d818/f313.cfm


Ich werde mit meinen schönen Sachen aus den alten Büchern vor Ort sein...



natürlich sind auch die Postkarten wie immer mit dabei... 









Und wie schon gesagt, viele schöne Dinge aus alten Büchern... 



vielleicht wenn du Zeit hast, und aus der Nähe bist, dann schau doch vorbei... 


Mittwoch, 16. September 2015

zu Besuch im Kafi DUZIS


Am vergangenen Sonntag war Schön und Einfach zu besuch im Kafi DUZIS.
Dieses Kafi ist was spezielles und besonderes, es sind ein paar Junge Menschen die diese Anlässe ins Leben gerufen haben. Sie leben mitten in der Grossstadt Zürich in einem grossen Haus mit einem sehr grossen Garten. 
Mehrmals im Jahr ist ihr Garten für die Menschen geöffnet.
Es ist ein Begegnungsort geworden für viele Menschen, egal ob alt, jung, bunt oder freakig, jeder ist willkommen, das hat mich wirklich fasziniert.
Man kann sich dort mit einem genial feinen Brunch in den Garten an einen der vielen Tische setzen.
Ja jeder Tisch ist anders und jeder Stuhl sieht auf seine Art bequem aus... Und ich sage euch das beste finde ich ja das Geschirr. Es sind einfach alles alte Teller, also kann es sein dass du deinen Kaffee aus einer Tasse trinkst, die kleine feine Blumen draufhat... und es ist sehr warscheinlich dass dein Tischnachbar einen total anderen Teller hat.(also ist ja klar, aber ihr wisst schon was ich meine, hahahaha)  

Schon lange wollte ich da mal hin und letzten Sonntag war es dann endlich soweit. 
Es gab die Möglichkeit an einem Stand seine Sachen zu verkaufen, und so haben wir das Nützliche mit dem Schönen verbunden. 



Mitten im Grossen Garten hat es eine Bühne und dort spielen durch den Tag verschiedene Musiker...






















Es gibt soviele Dinge in diesem Garten zu entdecken, viel Kunsthandwerk und liebevolle Details findet man.



Am Nachmittag waren schon 1000 Eintrittskarten weggegangen... 
Es hat sich also über die Jahre hinweg zu einem grösseren Anlass entwickelt.




Alles ist liebevoll beschriftet und sieht einfach toll aus!!!



Ich hatte wirklich grosse Freude und es hat mich begeistert und mich dazu angestiftet in meinem Kopf und Herzen wieder Raum für grössere Visionen zu schaffen... 



Wie gesagt, es gab einen kleinen Markt und ich bin mit meiner Kollegin Debi von Hallo Nadel angereist. 



hier gehts zu ihrer Internetseite Hallo Nadel

Ich habe sie vor 2 Jahren an einem Koffermarkt kennengelernt als wir Standnachbarinnen waren und sie ist mittlerweile eine wirklich gute Bekannte geworden.. 



 

Ich hatte als tatkräftige Unterstützung meine Schwester dabei. 

sie hat ja auch ein Teil von den Postkarten fotografiert die wir unter dem Namen ANELA verkaufen...
schaut doch mal hier nach... 




Nebst den Postkarten hatte ich auch ein paar wenige Betonsachen dabei... 

Und nebst vielen anderen Sachen aus alten Büchern hatte ich auch diese Kränze dabei... 




Natürlich musste auch mal ein Kaffee sein.. der Kaffee war wirklich seeeeeehr fein und war fast zu schade ihn zu trinken... 

Mal schauen was so alles aus diesem Besuch wächst... Ich bin gespannt... :)